Image Hosted by ImageShack.us
monsunwahn Besucher online

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ToKiO HoTeL
  BiLl
  GuStAv
  ToM
  GeOrG
  InTeRvIeWs
  ToKiO hOtEl StOrY
  ViDeOs
  KoNzErTbErIcHt
  Da TwInS
  DiE bEiChTe
  TeRmInE
  PiCzZ 1
  PiCzZ 2
  PiCzZ 3
  PiCzZ 4
  PiCzZ 5
  PiCzZ 6
  PiCzZ 7
  PiCzZ 8
  ToKiO HoTeL cOmIc
  AuToGrAmMaDrEsSe
  StUnDeNpLäNe
  ErKlÄrUnG dEr SoNgS
  TeStS
  ViDeOdReHs
  SoNgTeXtE
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Riccis Site
   Marinas Site
   Tokio-Wonderland
   Hannas & Sammys FF
   ToKiO-StOry
   ToKiO HoTeL qUiZ
   M!CH!$ TH P@G€
   TH-GFX
   $CHR€IF@N
   die twins von TH
   Tokio Hotel Fanshop
   Page Trauerengel & Feuerengel
   Karten TH Tour



Image hosting by TinyPic

http://myblog.de/monsunwahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aus der Yam! Nr. 39/05….
Bill erklärt die Tokio Hotel Songs!

1. Schrei
„Die Message des Songs ist, dass man einmal das sagen beziehungsweise hinausschreien soll, was man schon immer loswerden wollte.“

2. Durch den Monsun
„Die Story handelt davon, dass man in eine andere Welt eintauchen will, um eine andere Person wiederzufinden. Der Song entstand, nachdem ich mich von meiner ersten festen Freundin getrennt hatte, was nicht hätte ein müssen. Ich war 13 und habe erst danach gemerkt, wie seh ich diesen Menschen doch liebe. Also wollte ich sie zurückgewinnen. Aber leider hats nicht mehr geklappt!“

3. Leb die Sekunde
„Das war einer unserer ersten Tracks. Ich habe den Text geschrieben, als ich daheim saß und nichts passier ist. Ich habe mich ein wenig verloren gefühlt, da ich immer irgendwas machen will. Trotzdem habe ich dann festgestellt, dass man jede Sekunde leben soll- auch wenn man ein Scheißtag ist…“

4. Rette mich
„Das Stück ist die einzige richtige Ballade auf dem Album. Es geht um die Gefühle, die man bekommt wenn man verlassen wird und wie es ist, wenn man zum ersten mal an die Orte zurückkehrt wo man vorher immer nur zu zweit war…“

5. Freunde bleiben
„Die Message des Songs ist, dass es okay ist, wenn man auch mal Leute nicht leiden kann. Man soll sich nicht verstellen oder seine Meinung zurückhalten. Ich bin deshalb immer sehr ehrlich & direkt!“

6. Ich bin nicht ich
„Das ist eigentlich ein Liebeslied. Es geht darum, dass man oftmals neben sich steht wenn man verliebt ist. Fast, als wäre man nicht mehr man selbst. Die Erfahrung habe auch ich gemacht. Ich war total verknallt und habe alles um mich herum völlig anders wahrgenommen.“

7. Wenn nichts mehr geht
„Das Stück kann man interpretieren wie man will. Für mich passt der Titel z. B. wenn jemand stirbt. Als unsere Uroma starb, hab ich mir viele Gedanken gemacht, was wohl nach dem Tod passiert…“

8. Lass uns hier raus
„In diesem Song machen wir uns ein bisschen über Boybands lustig. Denn die müssen ja z.B. oft Sachen machen oder anziehen, die ihnen vorgegeben werden. Wir tun das nicht und machen nur worauf wir Lust haben. Wir sind eine echte Band und lassen uns nirgendwo reinreden oder was vorschreiben.“

9. Gegen meinen Willen
„In dem Track geht es um die Trennung der Eltern und die Gefühle, die man als Kind dabei hat. Diese Erfahrung mussten Tom, Georg und ich machen, als unsere Eltern sich vor ein paar Jahren trennten!“
10. Jung und nicht mehr jugendfrei
„Der Song handelt von der Band und von dem leben, dass wir momentan führen. Wir sind zwar noch jung aber machen trotzdem das, worauf wir Bock haben. Darum gibt’s bei uns des Öfteren Partys mit vielen Mädels und viel Fun. Und das ist dann nicht auch unbedingt immer jugendfrei ; )“

11. Der letzte Tag
„Diese Midtempo-Nummer handelt davon, dass man den Moment leben soll. So, als sei es der letzte Tag. Ich selbst genieße jede Sekunde. Wenn ich wüsste, dass ich nur noch einen Tag zu leben habe, würde ich noch mal eine fette Party mit all meinen freunden und Verwandten machen!“

12. Unendlichkeit
Der Track handelt davon, dass mal etwas völlig anderes machen sollte. Wir würden z.B. gern nach Tokio reisen. Das ist sicher eine ganz andere Welt dort…“

Image hosted by TinyPic.com



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung